Erneuter Unwettereinsatz

Am Sonntag, den 25.7. musste die FF Pleissing-Waschbach erneut zu einem Unwettereinsatz ausrücken. Eine Wiese in der Nähe des Bahnüberganges in der Neustift musste mittels Tauchpumpen ausgepumpt werden. Die nächtlichen Arbeiten starteten um 22 Uhr und endeten um Mitternacht. Anschließend konnten die 12 helfenden Mitglieder samt den zwei Einsatzfahrzeugen ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Ist möglicherweise ein Bild von außen

Ist möglicherweise ein Bild von Baum und Gras

Ist möglicherweise ein Bild von Gewässer

Ist möglicherweise ein Bild von außen

Ist möglicherweise ein Bild von außen

 

Drucken