RETTEN-BERGEN-LÖSCHEN-SCHÜTZEN

Nächste Ereignisse:

Di Okt 23, 2018 @20:00 -
Funkübung
Sa Nov 10, 2018 @14:00 -
Geräteschulung HLF1-W

AFLB 2015

Wettkampfgruppe...
Wettkampfgruppe II
Urkunde 1
Urkunde 1
Urkunde 2
Urkunde 2
Urkunde 3
Urkunde 3
Wettkampfgruppe...
Wettkampfgruppe I

 

Von Samstag, dem 27. Juni bis Sonntag, dem 28. Juni fand der 35. Abschnittfeuerwehrleistungsbewerb und der

27. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb der Feuerwehrjugend in Heufurth statt. Organisiert wurde diese Veranstaltung

von der FF Heufurth und sowohl Familienangehörige als auch fleißige Helfer aus der Gemeinde packten mit an.

Die Abschnittfeuerwehrleistungsbewerbe wurden am Samstag ausgetragen. Auch die FF Pleissing-Waschbach war

mit zwei Gruppen am Start. Wettkampfgruppe I, bestehend aus FM Julia Bauer, FM Katrin Glück, HLM Klaus Glück,

FM Stefan Glück, FT Ing. Christoph Kahrer, FM Daniela Kellner, FM Lukas Trautenberger, PFM Tobias Prey und FM Raphael

Zach, erreichten in der Kategorie Silber 334,05 Punkte. 

Die Wettkampfgruppe II mit den Mitgliedern HLM Klaus Glück, HBM Martin Pausackerl, HLM Johannes Preiss,

OFM Mario Schaffer , BI Dkfm. Dieter Preiss, OLM Markus Schmid, OFM Daniel Trautenberger, OBI Johann Waller und

HFM Ernst Ziegler erreichten in der Kategorie  Bronze mit Alterpunkten 350,14 Punkte. 

Wir können auf eine solide Leistungen zurück blicken und gratulieren auch allen anderen Wettkampfgruppen zu ihren Erfolgen!

 

Bei der Siegerehrung wurde auch FM Ing. Christoph Kahrer die Ernennungsurkunde zum Feuerwehrtechniker übergeben.

Der Feuerwehrtechniker ist ein Sachverständiger für eine technische Sparte des Feuerwehrwesens und wird vom

Landesfeuerwehrkommandanten verliehen.

Am Sonntag fanden nach der Feldmesse die Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe der Feuerwehrjugend statt, wo sämtliche

Jugendliche der Feuerwehrjugend aus dem ganzen Bezirk anwesend waren.  Die FF Pleissing-Waschbach war an diesem Tag 

für die Verkehrregelung zuständig.

 

Bericht von SBÖD FM Julia Bauer

 

 

Sonnwendfeier

Am Freitag, den 19.06.2015 fand beim Alten Bad in Pleissing die alljährliche Sonnwendfeier statt. Ab 19:00 Uhr wurden die Gäste mit delikaten Speisen, Mehlspeisen und Getränken bewirtet. Währenddessen wurde das Sonnwendfeuer von der FF-Pleissing Waschbach entfacht. Anschließend wurde Brandsicherheitswache gehalten.

 

Bericht von SBÖD FM Julia Bauer

Gemeindesaugerkuppeln

Saugerkuppeln 

 Foto: Die Wettkampfgruppe FF Pleissing-Waschbach I beim Saugerkuppeln in Riegersburg

 

Am Samstag, den 23. Mai 2015 fand das Saugerkuppeln im Rahmen des Feuerwehrheurigens in Riegersburg statt.

Von der Gemeinde haben die Freiwilligen Feuerwehren Merkersdorf, Riegersburg, Niederfladnitz, Heufurth, Mallersbach,

Hardegg und Pleissing-Waschbach teilgenommen. Es nahmen auch zwei Gastgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Rafing

und Sallapulkau mit am Wettbewerb teil. Jede Teilnahmegruppe musste zwei Mal zum Kuppeln antreten.

Wer dann die geringsten Fehlerpunkte und die geringste Zeit vorlegen konnte, wurde zum Sieger gewählt.

Den ersten Platz belegte die FF Riegersburg mit 51,6 Punkten, den zweiten Rang die FF Niederfladnitz mit 73,0 Punkten

und den dritten Rang die FF Pleissing-Waschbach mits 76,0 Punkten.

 

Bericht von SBÖD FM Julia Bauer

 

 

Aktion - Hallo Auto

Hallo Auto

Bild: BI Dieter Preiß mit den teilnehmenden Volksschulkindern der Aktion

 

Wie jedes Jahr unterstützte auch heuer wieder unsere Wehr die Aktion „Hallo Auto“. Bei dieser vom

ÖAMTCdurchgeführten Initiative wird unseren Volksschulkindern die Gefahr des Autoverkehrs

veranschaulicht und praxisnah dargestellt.

Kdt.-Stv. BI Dieter Preiß sorgte für das Nass-machen der Fahrbahn und somit konnte vorgeführt werden,

wie sich der Bremsweg bei nasser Fahrbahn verlängert.

 

Bericht von BI Dkfm. Dieter Preiß

Feuerwehrheuriger

Heuriger 2015kl

 

Von Samstag, dem 16. Mai bis Sonntag, dem 17. Mai fand in Waschbach der Feuerwehrheurigen

der FF Pleissing-Waschbach statt. Samstagabends wurde der Grillabend abgehalten, wo sämtliche

Grillspezialitäten, wie Spare Ribs, gegrillte Kartoffelspalten und diverse Grillwurstsorten angeboten wurden.

Im Anschluss darauf herrschte ausgelassene Stimmung in der Bar bis in die frühen Morgenstunden.

 

Am Sonntag wurde um neun die Feldmesse gefeiert, die von Pfarrer Herr Dominicus Hofer, den Ministranten,

Messnerin Frau Hermine Bauer und gesanglich vom Männergesangsverein umrahmt wurde. Anschließend wurde

zum Mittagstisch Grillhenderl, Schnitzel mit Salat usw. serviert. Gleichzeitig gab es musikalische Darbietungen des

Duos „Die zwei Lauser“. Um den Sonntagnachmittag gemütlich ausklingen lassen zu können wurden verschiedenste

Mehlspeissorten und Kaffee angeboten.

 

Bericht von SBÖD Julia Bauer

 

Fotos gibt es auf unserer Facebook Seite 

Freitag, 21. September 2018

Designed by Ing. Christoph Kahrer